Seite durchsuchen


Newsletter zum Thema!

Ein Newsletter informiert Sie per E-Mail kostenlos über das, was Sie wirklich interessiert. Die Themen wählen Sie selbst.

Aktuelle Nachrichten:

Datum: 19.12.2013 - Kategorie: Therapie

neues Medikament für COPD

Der Beta-2-Agonist Olodaterol (Striverdi® hat in Deutschland die Zulassung für die Dauerbehandlung von Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) erhalten....

Link: neues Medikament für COPD
Datum: 19.12.2013 - Kategorie: COPD

Reisen mit COPD

Raus aus dem Alltag, Interessantes erleben, entspannen: Ferien tun den meisten Menschen gut. Auch Patienten mit Lungenerkrankungen müssen darauf nicht verzichten. Sie sollten allerdings eine Reise besonders sorgfältig planen und vorbereiten,.....

Link: Reisen mit COPD
Datum: 18.12.2013 - Kategorie: Allgemeines

E-Zigaretten

Gestern hat das Europaparlament mit dem Ministerrat über die geplante Tabakrichtlinie beraten. Streitpunkt war bis zuletzt, ob elektrische Zigaretten als Genussmittel oder Arzneimittel gelten sollen. Gesundheitskommissar Tonio Borg hatte sich dafür ausgesprochen, E-Zigaretten dem Arzneimittelrecht zu unterwerfen. Wie der Europa-Abgeordnete Peter Liese mitteilt, soll dies nach dem nun gefundenen Kompromiss jedoch nicht geschehen. ...mehr

Link: E-Zigaretten
Datum: 17.12.2013 - Kategorie: COPD

Betablocker

Die Zurückhaltung mit Betablockern bei COPD-Patienten mit akutem Myokardinfarkt ist nicht nur unbegründet - sie ist lebensgefährlich. Das bestätigt nun auch eine große Registerstudie aus Großbritannien. mehr »

Link: Betablocker
Datum: 14.12.2013 - Kategorie: COPD

zuckerhaltige Getränke

Menschen mit der chronischen Lungenkrankheit COPD sollten zuckerhaltige Getränke möglichst .......

Link: zuckerhaltige Getränke
Datum: 11.12.2013 - Kategorie: Allgemeines

Lungenkrebs

Bis zu 18 Prozent aller Lungenkarzinome, die in einer US-Screeningstudie mittels Computertomographie entdeckt wurden, hätten Gesundheit und Leben nicht gefährdet, wenn auf eine Früherkennung »

Link: Lungenkrebs
Datum: 10.12.2013 - Kategorie: Allgemeines

Feinstaub

Feinstaub ist auch unterhalb der in der Europäischen Union geltenden Grenzwerte gesundheitsschädlich.....

Link: Feinstaub
Datum: 09.12.2013 - Kategorie: COPD

COPD und Begleiterkrankungen

Eine COPD-Erkrankung beeinflusst das Alltagsleben erheblich. Aufgrund des zunächst schleichenden Verlaufs der Erkrankung stellen sich viele Einschränkungen und Einschnitte oft nicht sofort ein, sondern erstrecken sich über einen längeren Zeitraum

Link: COPD und Begleiterkrankungen
Datum: 07.12.2013 - Kategorie: Allgemeines

Allergie und Ozon

Ozon spielt eine zentrale Rolle bei der Intensität und Häufigkeit von allergischen Erkrankungen. Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums und der Technischen Universität (TU) in München. Im Hinblick auf den Klimawandel und die Verstädterung sei eindeutig mit einer Zunahme allergischer Erkrankungen zu rechnen, heißt es in einer Pressemitteilung des...

Link: Allergie und Ozon
Datum: 03.12.2013 - Kategorie: Transplantation

Lungenzellen gezüchtet

Amerikanischen Wissenschaftlern ist es gelungen aus menschlichen Stammzellen Lungenzellen zu erzeugen.
Die im Labor angezüchteten Zellen eignen sich für eine neue Form von Lungentransplantation...

Link: Lungenzellen gezüchtet
Seiten (228): 1 [2] 3 4 5 ...

Nur diese Kategorie:
WEB//NEWS Newwsmanagement - © by Stylemotion.de

Veranstaltungskalender

 

Parkberechtigung

Eine neue bundeseinheitliche Regelung sieht vor, dass nur "außergewöhnlich gehbehinderte" und blinde Menschen eine Parkberechtigung bekommen. Markt berichtet.
Link: Filmbeitrag beim NDR


Lungensport in Aachen

Von Nicole Bott erhielten wir die Nachricht, dass in Aachen seit Februar eine neue Lungensportgruppe (Rehabilitation - Formular 56) ins Leben gerufen wurde. Für weitere Fragen eine E-Mail an rehasport(at)luisenhospital.de oder telefonisch an 0241-4142205.


Neue Mailingliste für Angehörige

Die Erkrankung betrifft nicht nur die Erkrankten, sondern die ganze Familie, Freunde und Bekannte. Angehörige sind genauso betroffen wie die Erkrankten selbst, nur fragt kaum jemand nach ihrem Befinden.
Der Alltag verändert sich für Menschen mit Emphysem, COPD etc., Zukunftspläne müssen revidiert werden und dadurch wird auch das eigene Leben der Angehörigen beeinflusst.
Zur Mailingliste für die Angehörigen klickt man
Link: Anmeldung zur Mailingliste


Sauerstofftankstelle in Braunschweig

[image]In Zusammenarbeit mit der Deutschen Emphysemgruppe e.V. hat die Firma Hempel KG in Braunschweig eine Sauerstofftankstelle eingerichtet. Es ist stets ein gefülltes stationäres Flüssig- Sauerstoffsystem parat, so dass, wenn einem unterwegs der Sauerstoff ausgeht, das portable Sauerstoffgerät während der Öffnungszeiten in den Geschäftsräumen der Firma kostenlos aufgefüllt werden kann.

Weitere Infos:
--> Sauerstofftankstelle
--> Weitere Sauerstofftankstellen


PATIENTEN-HANDBUCH

[image] „HILFE! ATEMNOT“ Rauchen ist die häufigste Ursache einer chronischen atemwegsver- engenden Lungenkrankheit, die von Medizinern als COPD bezeichnet wird. Die Lungen werden durch die permanente Giftzufuhr auf Dauer geschädigt. Es kommt zu einer Verengung der Atemwege, die nicht mehr rückgängig gemacht werden kann. Die Folge: Immer öfter entsteht eine Atemnot.
Link: AOK
Link:Handbuch (PDF)


 
© 2006 Deutsche Emphysemgruppe e.V.