Ambulante Trainingskonzepte bei Patienten mit schwerer COPD

Gezieltes körperliches Training kann den Teufelskreis durchbrechen, Leistungsfähigkeit und ventilatorische Kapazität verbessern. Vor dem Hintergrund eines multikausalen Geschehens zeigen Patienten mit schwergradiger chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) eine fortschreitende Limitierung ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit. Hauptsymptome sind eine progrediente Atemnot unter Belastung, sowie eine generelle körperliche Schwäche (,,fatigue”). In der Folge wird körperliche Anstrengung vermieden und damit … » lesen

Selbsthilfe
Kontakt
  • Deutsche Emphysemgruppe e.V.
    Bundesgeschäftsstelle
    Heide Schwick
    Steinbrecherstraße 9
    38106 Braunschweig

    Tel.: 0531-234 904 5

2017 - Deutsche Emphysemgruppe e.V. Anmelden