MERS-Virus

Das 2012 entdeckte MERS-Virus (MERS steht für „Middle East Respiratory Syndrom“) scheint weiter verbreitet zu sein als nach offiziellen Fallmeldungen angenommen, teilt die Uni Bonn mit.

http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/infektionskrankheiten/lungenentzuendung/default.aspx?sid=883256&cm_mmc=Newsletter-_-Newsletter-O-_-20150410-_-Lungenentz%c3%bcndung

 

>Comments are closed.

Selbsthilfe
Kontakt
Deutsche Emphysemgruppe e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Hans-Jürgen Bode
Schulstraße 9
29358 Eicklingen
Tel.: 05144 - 49 33 10 4
2019 - Deutsche Emphysemgruppe e.V. Anmelden