Lungenfibrose

Bei der Lungenfibrose kommt es zu Vernarbungen des Lungengerüsts, Auslöser können Schadstoffe sein, in vielen Fällen bleibt die Ursache jedoch ungeklärt. Da sich einmal entstandene Vernarbungen des Lungengerüsts nicht mehr rückgängig machen lassen, kann eine Lungenfibrose leider bislang nicht geheilt werden. Deshalb besteht das Ziel der Behandlung darin, das Fortschreiten der Fibrosierung zu stoppen oder zumindest zu verlangsamen……

 

http://www.lungeninformationsdienst.de/index.php?id=10560&tx_ttnews%5Btt_news%5D=25368&cHash=1a537ee0223b42d1bb753e653a034510

 

>Comments are closed.

Selbsthilfe
Kontakt
Deutsche Emphysemgruppe e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Hans-Jürgen Bode
Schulstraße 9
29358 Eicklingen
Tel.: 05144 - 49 33 10 4
2019 - Deutsche Emphysemgruppe e.V. Anmelden